1. Region

Haftbefehl beantragt

Haftbefehl beantragt

Die Staatsanwaltschaft hat Haftbefehl für den mutmäßliche Täter der Giftattacke am Samstagabend beantragt.

Noch immer ist unklar, mit welcher Flüssigkeit der mutmaßliche Täter sein Opfer übergossen hatte. Ein Speziallabor in Ludwigshafen ermittelt zurzeit fieberhaft, um welchen Stoff es sich handelt.

Mit der ätzenden Flüssigkeit soll der Mann sein Opfer in einem Haus an der Luxemburger Straße schwer an den Augen verletzt haben. Eine sofortige Operation war unabdingbar.

Die Staatsanwaltschaft hat mittlerweile Haftbefehl beantragt.