Hahn: Bürgerinitiative zweifelt Hahn-Zahlen an

Hahn: Bürgerinitiative zweifelt Hahn-Zahlen an

Die Ankündigung des Billigfliegers Ryanair, auf dem Hahn 18 Flugzeuge zu stationieren, hat die Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn auf den Plan gerufen.

Die Ankündigung des Billigfliegers Ryanair, auf dem Hahn 18 Flugzeuge zu stationieren, hat die Bürgerinitiative gegen den Nachtflughafen Hahn auf den Plan gerufen. In einer Presseerklärung forderte die BI die Offenlegung der Verträge zwischen der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH und dem Billigflieger, um die Kosten der Vereinbarung für die Öffentlichkeit durchschaubar zu machen. Nach Ansicht der Bürgerinitiative nutze Ryanair den Hahn nur, weil die Fluggesellschaft entsprechende Gegenleistungen und Vergünstigungen erhalte.

Mehr von Volksfreund