Hahn/Mainz: Bürgerinitiative trifft Bauckhage

Hahn/Mainz: Bürgerinitiative trifft Bauckhage

Drei Mitglieder der Bürgerinitiative (BI) gegen den Nachtflughafen Hahn waren zu einem Gespräch mit Minister Hans-Artur Bauckhage in Mainz. Die BI erlebte einen etwas aggressiven Bauckhage, der von weiteren Gesprächen in einem Arbeitskreis nichts wissen will.

Im Ministerium hieß es nach dem Gespräch: „Es wurden die bekannten Positionen ausgetauscht, es gab keine neuen Erkenntnisse. Wir haben das Gespräch aus Respekt vor der Bürgerinitiative geführt.“ Die Geschichte des Gesprächs begann im Juli dieses Jahres. Die BI nutzte die Sommerreise des Ministers durch das Land, um gegen die geplanten Nachtflüge am Hahn zu protestieren. Nach einem kurzen Schlagabtausch versprach Bauckhage der Gruppe einen Gesprächstermin.

Mehr von Volksfreund