Hahn: Ryanair startet ersten Flug nach Berlin

Hahn: Ryanair startet ersten Flug nach Berlin

Der irische Billigflieger Ryanair ist erstmals innerdeutsch geflogen: Heute startete die erste Maschine auf dem Hunsrück-Flughafen Frankfurt-Hahn nach Berlin-Schönefeld. Dieser Flug wird ab sofort zweimal täglich angeboten, teilte Ryanair mit.

Im aktuellen Sommerflugplan erweitern die Iren ihr Flugnetz zudem um Edinburgh (Schottland) und Trapani (Italien). In den ersten neun Jahren am Flughafen Hahn hat Ryanair bereits 18 Millionen Passagiere gezählt.

Mehr von Volksfreund