Hasborn-Wittlich: Fahranfängerin bei Unfall schwer verletzt

Hasborn-Wittlich: Fahranfängerin bei Unfall schwer verletzt

Eine fast 20-jährige Fahranfängerin ist am Sonntag, 14. Oktober, gegen 23.20 Uhr auf der L 52 aus Hasborn in Richtung Wittlich fahrend verunglückt: Im Bereich einer scharfen Linkskurve geriet sie mit ihrem PKW ins Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schlug gegen eine Böschung.

Die junge Frau, die erst seit knapp einem halben Jahr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wurde vom DRK schwer verletzt ins Krankenhaus Wittlich gebracht. Ihr Wagen, der abgeschleppt werden musste, wurde erheblich beschädigt.