Hausbrand: Älterer Mann getötet

Hausbrand: Älterer Mann getötet

Bei einem Hausbrand in Föhren (Kreis Trier-Saarburg) ist ein älterer Mann am Freitagvormittag ums Leben gekommen.

(r.n.) Die Ursache des Brandes, das gegen 10 Uhr am Freitagvormittag gemeldet wurde, ist noch unklar, wie die Polizei bestätigt. Offenbar löste ein kleines Feuer eine starke Rauchentwicklung aus, der Mann starb an einer Rauchvergiftung. Ursprünglich hieß es, das Opfer sei eine Frau. Einsatzkräfte der Feuerwehr suchten in dem stark verrauchten Gebäude nach der vermissten Person. Im Einsatz waren die Löschzüge Föhren und Schweich.