1. Region

Hausbrand: Polizei sucht Zeugen

Hausbrand: Polizei sucht Zeugen

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen zum Hausbrand im Hermeskeiler Stadtteil Abtei werden Zeugen gesucht, die in der Brandnacht im Bereich Ober den Gärten, Wilhelmstraße und Marienstraße eine Person gesehen haben, die sich dort bewegte.

Archiv: Brand vom 16. Oktober

(red) Zur Personenbeschreibung wurde bislang nur folgendes bekannt: 165 -170 cm groß, schlank, trug Kapuzenpullover oder Jacke mit Kapuze. Es ist bislang völlig unklar welchen Bezug die Person zum Brand hat. Zeugen, die in der Brandnacht verdächtige Beobachtungen zu Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Hermeskeil, Telefon 06503-91510, zu melden. Der Brand im unbewohnten Haus war laut Polizei vorsätzlich gelegt worden. Bei dem Feuer, das am 16. Oktober von 40 Einsatzkräften der Feuerwehren aus Hermeskeil und Reinsfeld bekämpft wurde, war das Wohnhaus völlig zerstört worden. Es entstand ein Sachschaden von rund 70 000 Euro. Verletzt wurde niemand, weil die Bewohner des Hauses verreist waren.