Heilbronner Phantom: Weitere Spur in die Region

Heilbronner Phantom: Weitere Spur in die Region

Die Polizei jagt weiter einer Frau hinterher, die als „Phantom von Heilbronn“ und „Frau ohne Gesicht“ bekannt ist. Sie steht im Zusammenhang mit dem Heilbronner Polizistenmord. Nach jüngsten Erkenntnissen ist sie in einen weiteren Todesfall und in Einbrüche, unter anderen in Riol (Trier-Saarburg), verwickelt.

Zunächst schienen die Einbrüche in Riol und Longuich im April diesen Jahres nichts Besonderes zu sein. Doch gestern hat die Polizei mitgeteilt, dass bei einem Einbruch in Riol und dem anschließenden Autodiebstahl das “Phantom von Heilbronn„ beteiligt war. Wie in mindestens 38 Fällen konnten die Ermittler auch hier die Genspuren der Person im Tat-Umfeld nachweisen, ohne jedoch ihre Identität lüften zu können. Seit 15 Jahren kann die Polizei der Frau Verbrechen nachweisen, ihre DNA findet sich an Tatorten von sechs Morden. In Heilbronn wurde ihre Spur am Streifenwagen gesichert, in dem am 25. April 2007 die damals 22 Jahre alte Polizeibeamtin Michèle Kiesewetter erschossen und ihr 24-jähriger Kollege schwer verletzt wurde.

Nun untersucht die Polizei Zusammenhänge im „Fall Pawlenko“. Die Umstände des Todes der am 26. Oktober bei Weinsberg bei Heilbronn aufgefundenen Diana Pawlenko sind noch unbekannt. Spaziergänger hatten die Leiche der 45-Jährigen gefunden. Inzwischen hat sich laut Polizei ergeben, dass eine der im Fiat Panda der Toten gesicherten DNA-Spuren dem „Phantom“ zuzuordnen ist. Trotz dieser gefundenen Spur können Staatsanwaltschaft und Polizei nicht darauf schließen, dass Diana Pawlenko einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel, wollen dies aber auch noch nicht ausgeschließen.

Im Saarland und in Rheinland-Pfalz ist die Spur der unbekannten weiblichen Person an mehreren Einbruchs-Tatorten aufgetaucht. Nachdem im Frühjahr dieses Jahres ein Tatzusammenhang mit einem Einbruchsversuch im Saarbrücker Stadtteil Burbach aus dem Jahr 2006 nachgewiesen werden konnte und die DNA-Spur im Sommer im Zusammenhang mit einem brutalen Überfall in Mettlach-Saarhölzbach aufgetaucht ist, besteht nun auch eine konkrete Verbindung zu vier Einbrüchen, die sich von Februar bis April in den saarländischen Orten Quierschied und Tholey sowie in Riol ereignet haben. Im Rahmen dieser Serie sind bislang 21 Autos gestohlen worden. 19 dieser Fahrzeuge sind zwischenzeitlich wieder aufgetaucht.

Die Ermittler bezeichnen das Phänomen als „Homejacking“. Die Vorgehensweise ist nahezu gleich. Die Täter brechen nachts in Wohnungen ein und suchen nach den Schlüsseln der meist vor dem Anwesen geparkten hochwertigen Autos. In Riol klauten die Einbrecher einen Audi, der später in Metz gefunden wurde.

Zwar konnte die saarländischen Ermittler mit Hilfe ihrer französischen Kollegen vergangene Woche in Frankreich 26 Personen, die hinter dieser Diebstahlserie stehen, verhaften doch das „Phantom“ war nicht dabei. Die „Frau ohne Gesicht“ bleibt weiter verschwunden.

Karte

function createMarker(point, markertxt) { var marker = new GMarker(point); GEvent.addListener(marker, "click", function() { marker.openInfoWindowHtml('' + markertxt + ''); }); return marker; }google.load("maps", "2");function initialize() {var address="Mainz";var addresstxt="Mainz, Oktober 2001: Unbekannte brechen in einen Wohnwagen in Mainz ein und hinterlassen Reste eines Kekses. Auch daran konnte die Polizei DNA-Material der Frau feststellen.";var myzoom=7;var marker1="Heilbronn";var m1_txt="Heilbronn, April 2007: In Heilbronn wird eine 22 Jahre alte Polizistin bei ihrem Streifenwagen erschossen. Ihr Kollege überlebt seine lebensgefährlichen Kopfverletzungen. Am Wagen wird DNA-Material der unbekannten Frau sichergestellt.";var marker2="Kornwestheim";var m2_txt="Kornwestheim, August 2007: In Kornwestheim (Kreis Ludwigsburg) wird bei der Untersuchung von Gartenhausaufbrüchen eine DNA. Spur der mutmaßlichen Mörderin festgestellt.";var marker3="Saarbrücken";var m3_txt="Saarbrücken, 8. April 2008: Die Polizei in Saarbrücken entdeckt nach einem Einbruch Gen-Spuren der Frau. Die DNA wird an einem Stein gesichert, mit dem im Oktober 2006 bei einem Einbruch in Saarbrücken eine Terrassentür zertrümmert wurde.";var marker4="Tholey";var m4_txt="Tholey, 18. Dezember 2008: Die Polizei gibt bekannt, dass die Frau etwas mit einem Einbruch im saarländischen Tholey zu tun haben könnte.";var marker5="Quierschied";var m5_txt="Quierschied, 18. Dezember 2008: Auch an einer Einbruchsserie im saarländischen Quierschied könnte das “Phantom von Heilbronn„ beteiligt gewesen sein.";var marker6="Idar-Oberstein";var m6_txt="Idar-Oberstein, Mai 1993: In Idar-Oberstein wird eine 62-jährige Rentnerin in ihrer Wohnung erdrosselt und ausgeraubt. Am Tatort sichert die Polizei erstmals genetische Spuren der Frau.";var marker7="54340 Riol";var m7_txt="Riol, 18. Dezember 2008: Ebenfalls soll die Unbekannte in einen Einbruch in Riol verwickelt gewesen sein. Zumindest wurden am Tatort ihre Spuren gefunden.";var marker8="Gerolstein";var m8_txt="Gerolstein, Oktober 2001: Die Polizei entdeckt auf einem Parkplatz in Gerolstein die DNA der Frau an einer Einwegspritze, mit der ein Drogencocktail gespritzt worden war.";var marker9="";var m9_txt="";var marker10="";var m10_txt="";var marker11="";var m11_txt="";var marker12="";var m12_txt="";var marker13="";var m13_txt="";var marker14="";var m14_txt="";var marker15="";var m15_txt="";var marker16="";var m16_txt="";var marker17="";var m17_txt="";var marker18="";var m18_txt="";var marker19="";var m19_txt="";var marker20="";var m20_txt="";var point1 = "";var point2 = "";var point3 = "";var point4 = "";var point5 = "";var point6 = "";var point7 = "";var point8 = "";var point9 = "";var point10 = "";var point11 = "";var point12 = "";var point13 = "";var point14 = "";var point15 = "";var point16 = "";var point17 = "";var point18 = "";var point19 = "";var point20 = "";geocoder = new GClientGeocoder()if(marker1 != "") {geocoder.getLatLng(marker1, function(point) { point1 = point; } ); }if(marker2 != "") {geocoder.getLatLng(marker2, function(point) { point2 = point; } ); }if(marker3 != "") {geocoder.getLatLng(marker3, function(point) { point3 = point; } ); }if(marker4 != "") {geocoder.getLatLng(marker4, function(point) { point4 = point; } ); }if(marker5 != "") {geocoder.getLatLng(marker5, function(point) { point5 = point; } ); }if(marker6 != "") {geocoder.getLatLng(marker6, function(point) { point6 = point; } ); }if(marker7 != "") {geocoder.getLatLng(marker7, function(point) { point7 = point; } ); }if(marker8 != "") {geocoder.getLatLng(marker8, function(point) { point8 = point; } ); }if(marker9 != "") {geocoder.getLatLng(marker9, function(point) { point9 = point; } ); }if(marker10 != "") {geocoder.getLatLng(marker10, function(point) { point10 = point; } ); }if(marker11 != "") {geocoder.getLatLng(marker11, function(point) { point11 = point; } ); }if(marker12 != "") {geocoder.getLatLng(marker12, function(point) { point12 = point; } ); }if(marker13 != "") {geocoder.getLatLng(marker13, function(point) { point13 = point; } ); }if(marker14 != "") {geocoder.getLatLng(marker14, function(point) { point14 = point; } ); }if(marker15 != "") {geocoder.getLatLng(marker15, function(point) { point15 = point; } ); }if(marker16 != "") {geocoder.getLatLng(marker16, function(point) { point16 = point; } ); }if(marker17 != "") {geocoder.getLatLng(marker17, function(point) { point17 = point; } ); }if(marker18 != "") {geocoder.getLatLng(marker18, function(point) { point18 = point; } ); }if(marker19 != "") {geocoder.getLatLng(marker19, function(point) { point19 = point; } ); }if(marker20 != "") {geocoder.getLatLng(marker20, function(point) { point20 = point; } ); } geocoder.getLatLng(address, function(point) { if(!point) { alert('Kartenmittelpunkt nicht gefunden'); }else { map.setCenter(point);map.setZoom(myzoom);var center = new GMarker(point);map.addOverlay(center);if(marker1 != "") { map.addOverlay(createMarker(point1, m1_txt)); }if(marker2 != "") { map.addOverlay(createMarker(point2, m2_txt)); }if(marker3 != "") { map.addOverlay(createMarker(point3, m3_txt)); }if(marker4 != "") { map.addOverlay(createMarker(point4, m4_txt)); }if(marker5 != "") { map.addOverlay(createMarker(point5, m5_txt)); }if(marker6 != "") { map.addOverlay(createMarker(point6, m6_txt)); }if(marker7 != "") { map.addOverlay(createMarker(point7, m7_txt)); }if(marker8 != "") { map.addOverlay(createMarker(point8, m8_txt)); }if(marker9 != "") { map.addOverlay(createMarker(point9, m9_txt)); }if(marker10 != "") { map.addOverlay(createMarker(point10, m10_txt)); }if(marker11 != "") { map.addOverlay(createMarker(point11, m11_txt)); }if(marker12 != "") { map.addOverlay(createMarker(point12, m12_txt)); }if(marker13 != "") { map.addOverlay(createMarker(point13, m13_txt)); }if(marker14 != "") { map.addOverlay(createMarker(point14, m14_txt)); }if(marker15 != "") { map.addOverlay(createMarker(point15, m15_txt)); }if(marker16 != "") { map.addOverlay(createMarker(point16, m16_txt)); }if(marker17 != "") { map.addOverlay(createMarker(point17, m17_txt)); }if(marker18 != "") { map.addOverlay(createMarker(point18, m18_txt)); }if(marker19 != "") { map.addOverlay(createMarker(point19, m19_txt)); }if(marker20 != "") { map.addOverlay(createMarker(point20, m20_txt)); }} });var map = new google.maps.Map2(document.getElementById("map"));}initialize();