1. Region

Hermeskeil: Erlebnismarkt erst nächstes Jahr

Hermeskeil: Erlebnismarkt erst nächstes Jahr

"Aufgeschoben ist nicht auf aufgehoben" - diese Devise gilt für den Versuch von Hermeskeiler Gewerbeverband (HGV) und Tourist-Info, den Wochenmarkt in der Hochwaldstadt attraktiver zu machen.

Ursprünglich - so die Idee - sollte in den Sommermonaten an jedem ersten Donnerstag der Markt in die frühen Abendstunden verlegt werden. Als Premiere für den „Erlebnismarkt“ war der 5. Juli vorgesehen. Diese Pläne haben sich inzwischen aber vorerst zerschlagen.

"Das Hauptproblem ist, dass die meisten Marktbeschicker nachmittags noch auf feste Touren durch kleinere Ortschaften unterwegs sind. Das kurzfristig zu ändern, ist für sie nicht möglich", sagt Herbert Schindler, der Leiter der Hermeskeiler Tourist-Info auf TV-Anfrage. Er betont aber zugleich: „Das grundsätzliche Interesse ist da. Wir wollen das Projekt im nächsten Jahr in die Tat umsetzen und setzen uns dafür Ende August noch mal alle an einen Tisch.“