Hermeskeil: Tierquäler ertränken zwei Ziegen

Hermeskeil: Tierquäler ertränken zwei Ziegen

Bei der Fahndung nach besonders grausamen Tierquälern hoffen die Beamten der Polizeiinspektion Hermeskeil auf Hinweise der Bevölkerung. Bislang unbekannte Täter waren in der Zeit von Freitag, 17 Uhr, bis Sonntag, 16 Uhr, in eine Gartenanlage im Bereich „Am alten Schwimmbad“ in Hermeskeil eingedrungen, hatten eine dort grasende Ziege und ihr Zicklein gepackt und anschließend qualvoll im Fischteich der Anlage ertränkt.

Anschließend zerschlugen sie nach Information der Polizei die Scheiben des Stalles und eines Wohnwagens, der ebenfalls in der Anlage abgestellt war. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise unter Telefon 06503/91510