HETZERATH: Kreis-SPD geht selbstbewusst in den Kommunalwahlkampf

HETZERATH: Kreis-SPD geht selbstbewusst in den Kommunalwahlkampf

Mit großer Mehrheit haben die Delegierten des SPD-Kreisparteitages Bernkastel-Wittlich in Hetzerath am Samstag den Vorsitzenden Günter Rösch im Amt bestätigt. Rösch erhielt 76 Ja-Stimmen, 6 Nein-Stimmen, ein Delegierter enthielt sich der Stimme. Rösch rief die Genossen dazu auf, selbstbewusst in den Kommunalwahlkampf zu gehen. Er sei davon überzeugt, dass die Bürger auf Dauer nicht die jetzige „scharze Übermacht" im Kreis wollten.