1. Region

Hilscheid: Geldnot macht erfinderisch

Hilscheid: Geldnot macht erfinderisch

In Hilscheid werden in diesem Jahr nur Projekte mit geringem Finanzvolumen angepackt: 5500 Euro für die Sanierung des Gemeindehaus ist der größte Brocken. Ausgleichen kann der 300-Einwohner-Ort seinen Haushalt dennoch nicht.

Es klafft eine Lücke von 18 100 Euro. Doch Not macht erfinderisch. Beispielsweise muss die Gemeinde jedes Jahr 80 Euro für die Sicherheitsabnahme von Spielplätzen bezahlen. Ortsbürgermeister Detlef Haink belegt jetzt einen Lehrgang und macht diese Prüfung selbst.