Himmeroder Tor für Wittlich

Himmeroder Tor für Wittlich

Noch wird gebaggert in der Himmeroder Straße, und deshalb beschäftigt sich der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 27. April, mit einer Verschönerung der Gestaltung. Es liegen zwei Planungen für den Bereich Höhe Himmeroder Straße 34 vor, wo als Akzent ein „Himmeroder Tor“ entstehen soll.

Im Rahmen der Baumaßnahme könnten dafür schon jetzt die Fundamente eingebaut werden. Außerdem sind der Neubau eines Kinderspielplatzes am Hasenmühlenweg mit teilweiser Eigenleistung der Anlieger, der Säubrenner-Brunnen und ein Ideenkonzept „Leitsystem“ Thema der öffentlichen Sitzung um 17 Uhr im Stadthaus, Schlossstraße.