Hochscheid: Gegen LKW geprallt

Hochscheid: Gegen LKW geprallt

Glück im Unglück hatte ein PKW-Fahrer bei einem Unfall auf der B327 in Höhe von Hochscheid.

Am Donnerstag wollte eine Autofahrerin an der Hochscheider Kreuzung nach links auf die Hunsrückhöhenstraße auffahren. Dabei übersah sie einen PKW, der die B327 in Richtung Koblenz fuhr. Beide Fahrzeuge krachten zusammen. Der PKW geriet ins Schleudern, drehte sich mehrfach und stieß schließlich mit einem LKW zusammen, der auf der Abbiegespur der B327 wartete. Hätte der LKW nicht dort gestanden, wäre der PKW-Fahrer vermutlich in den Gegeverkehr geschleudert, so die Polizei. Der Fahrer blieb unverletzt. Sein Auto ist jedoch Schrott.

Mehr von Volksfreund