| 21:07 Uhr

Auf dem Weg nach Bethlehem

Andreas Götten (am Keyboard) brachte mit dem Kirchenchor vorweihnachtliche Stimmung in die moderne Pfarrkirche von Waldweiler.Foto: Hans Muth
Andreas Götten (am Keyboard) brachte mit dem Kirchenchor vorweihnachtliche Stimmung in die moderne Pfarrkirche von Waldweiler.Foto: Hans Muth
WALDWEILER. (hm) Über 100 Gäste kamen in die Waldweilerer Pfarrkirche, um beim Adventssingens von Kirchenchor, Schul- und Kindergartenkindern dabei zu sein.

"Auf dem Weg nach Bethlehem" war das Motto des vorweihnachtlichen Konzerts unter der musikalischen Leitung von Chorleiter Andreas Götten. Aber nicht nur die Stimmen der Akteure erklangen in der kühlen Kirche, auch die Zuhörer wurden in die Gesangsdarbietungen mit einbezogen. Mit einer Orgelmeditation begann Götten die feierliche Stunde, und festlich sang das Auditorium "Meine Seele auf und singe" mit. "Fröhlich klingen unsre Lieder", "Auf dem Weg zum Frieden" und "Walk in the light" waren einige der Lieder des Kirchenchors. "Lasst euch anstiften zur Freude", forderte die Kindersinggruppe mit Gitarrenbegleitung von Eduard Biwer, und gemeinsam mit dem Kirchenchor sang sie "Die Liebe bist du". "Salve Regina coelorum" und "Engel haben Himmelslieder angestimmt" dargebracht vom Kirchenchor, rundeten das fast eineinhalbstündiges Programm ab. Birgit Biwer brachte mit dem "Segenslied" ihre solistischen Fähigkeiten zu Gehör. Mit einem gemeinsamen Schlusslied verabschiedeten sich die Akteure nach anhaltendem dankbarem Beifall. Der Eintritt zu der Veranstaltung war frei, einer Spende zu Gunsten des Kindergartens jedoch gaben die meisten gerne.