| 16:07 Uhr

Autoscheibe zerschlagen, um durch die Garage zu kommen: Versuchter Einbruch in Hermeskeil

Hermeskeil. Eine Hausbewohnerin aus Hermeskeil ist in der Nacht zum Sonntag von Geräuschen geweckt worden. Sie beobachtete einen flüchtenden Mann, der offenbar versucht hatte, in ihr Haus einzubrechen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Laut Polizei Hermeskeil war der Täter schlank, wahrscheinlich jung und ungefähr 1,75-1,80 Meter groß. Er soll eine schwarze Wollmütze getragen haben. Es sei auch nicht ausgeschlossen, dass es Komplizen gegeben habe.

Offenbar hatten der oder die Täter versucht, sich durch die Garage Zugang zum Haus zu verschaffen. Zu diesem Zweck schlugen sie die Scheibe eines vor der Garage geparkten Autos ein und öffneten das Garagentor mit dem Sensor, der im Auto lag. Tatort war ein Einfamilienhaus im Otto-von-Waldstein-Ring.

Hinweise bitte an die Polizei Hermeskeil, Telefon 06503-91510.