| 08:13 Uhr

Brennendes Backpapier löst Feuerwehreinsatz in Rascheid aus.

FOTO: Roland Morgen
Rascheid. Der Bewohner eines Hauses in Rascheid wollte sich eine Pizza im Ofen machen - dabei geriet das Backpapier in Brand. Die Meldung, dass das Zimmer brenne, bestätigte sich nicht. red

Gegen 19 Uhr alarmierten Nachbarn die Feuerwehr - angeblich brenne ein Zimmer in einem Wohnhaus in Rascheid. Vor Ort entpuppte sich der Zimmerbrand allerdings als brennendes Backpapier.

Das war im Ofen an die Heizstäbe geraten und hatte sich entzündet. Der Bewohner des Zimmers löschte den Brand mit einem Feuerlöscher. Eine 15-Jährige klagte daraufhin über Hustenreiz, sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Sachschaden ist nach Angaben der Polizei nicht entstanden. Im Einsatz waren insgesamt vier Löschfahrzeuge sowie ein Leiterwagen der Feuerwehren Hermeskeil, Rascheid und Geisfeld.