| 17:24 Uhr

Feuerwehr löscht Wiesenbrand in Waldweiler

Feuerwehr (Symbolfoto).
Feuerwehr (Symbolfoto). FOTO: Christian Brunker
Waldweiler. Im Hochwaldort Waldweiler (Kreis Trier-Saarburg) hat am Donnerstagnachmittag ein etwa 30 Quadratmeter großes Wiesenstück hinter einem Privathaus in der Bahnhofsstraße gebrannt. Axel Munsteiner

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Waldweiler, die gegen 15.40 Uhr alarmiert worden waren, hatten den Brand aber schnell unter Kontrolle. "Innerhalb von 20 Minuten war alles gelöscht", sagt Torsten Marx, stellvertretender Wehrleiter der Verbandsgemeinde Kell. Die Brandursache sei derzeit noch unklar.

Am Mittwoch hatte es einen Großbrand in einem privaten Waldstück nahe Kastel-Staadt (Verbandsgemeinde Saarburg) gegeben.

Brand in Kastel-Staadt