| 17:05 Uhr

Sprachen
Sprachwettbewerb: Hermeskeiler Schülerin siegt mit Text über Katze „Bretzel“

Hermeskeil. Eine Schülerin des Hermeskeiler Gymnasiums war bei einem landesweiten Wettbewerb in französischer Sprache erfolgreich. Florence Welker hat mit einer kreativen Geschichte überzeugt und damit unter anderem eine Fahrt nach Brüssel gewonnen.

Florence Welker vom Gymnasium Hermeskeil hat einen Kreativschreibwettbewerb in französischer Sprache gewonnen. In diesem Jahr organisierte der Partnerschaftsverband Rheinland-Pfalz/4er Netzwerk e.V. zum zweiten Mal den Sprachenwettstreit. Darin waren Schüler im dritten Lernjahr aufgefordert, eine Geschichte zum Thema Vive l‘Europe! (Es lebe Europa!) zu schreiben, die die Begriffe port, ours, mariage, moutarde, voisin (Hafen, Bär, Hochzeit, Senf, Nachbar) und „Bretzel“ enthält.

Florence Welker wurde von der Jury zur Gewinnerin der Kategorie „Muttersprachler” gekürt. Sie setzte sich mit ihrer Geschichte über eine Katze namens Bretzel im Landesentscheid gegen alle anderen Schulsieger in Rheinland-Pfalz durch, das heißt gegen fast 90 Einsendungen von etwa 40 Schulen. Bei der Preisverleihung im Institut français in Mainz überreichte ihr die Generalsekretärin des Partnerschaftsverbands, Martine Durand-Krämer, diverse Sachpreise mit Bezug zu Frankreich und eine Reise zum Europaparlament.