| 20:44 Uhr

Ins Felsenmeer mit Nationalparkführer

Birkenfeld. Die Tourist-Information des Birkenfelder Landes veranstaltet an Christi Himmelfahrt, 5. Mai, ab 10 Uhr eine zehn Kilometer lange Wanderung mit dem zertifizierten Nationalparkführer Gerhard Hänsel im frisch ergrünenden Maienwald im Buchen- und Felsenmeer. Es geht dorthin, wo die Felsen Minna, Beil und Krummkehr heißen.

Vom Trauntal geht es bergan durch Buchenmischwald. Alter Baumbestand in dem Naturwald sowie bizarre Felspartien bieten schöne Fotomotive und Anschauungsunterricht, wie sich der Nationalpark in vielen Bereichen entwickeln wird. Bei schönem Wetter ist zudem eine gute Aussicht garantiert. Rucksackverpflegung während der Tour. Nach der Tour ist eine gemeinsame Einkehr in einem örtlichen Gasthaus möglich. Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekanntgegeben. Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung und feste Wanderschuhe erforderlich. red
Anmeldung ebenso erforderlich: bei der Tourist-Information des Birkenfelder Landes in Birkenfeld, Telefon 06782/9834570 oder direkt beim Wanderführer unter 0170/5205420 oder per E-Mail unter
info@hochwaldzeiten.de