| 18:23 Uhr

Jagd
Jäger entlang von Wanderwegen bei Kell unterwegs

Kell am See/Reinsfeld. Wanderer müssen am 4. Dezember im Bereich Kell/Reinsfeld besonders aufmerksam sein. Dort findet eine Treibjagd statt.

(red) Eine Treibjagd wird laut Touristinformation Kell am See am Dienstag, 4. Dezember, ab 8 Uhr im Keller Gebrüch veranstaltet. Die Jäger werden sich bis zur Gemarkung Reinsfeld im Bereich Hochmoor, Ruwerquelle, Waldweiher und Wassertretbecken bewegen.

Von der Jagd betroffen sind die Wanderwege Traumschleife Hochwald-Acht und der Saar-Hunsrück-Steig. Auf diesen Routen sollten Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer besonders aufmerksam sein und die Hinweisschilder zur Jagd beachten. Die Touristinformation weist darauf hin, dass der Jagdbetrieb bis in die Abendstunden andauern könne.