| 20:39 Uhr

Leinwandspaß und flotte Tänze

Die fünf lustigen vier begeistern das Publikum mit ihren schwungvollen Tänzen. TV-Foto: Hans Muth
Die fünf lustigen vier begeistern das Publikum mit ihren schwungvollen Tänzen. TV-Foto: Hans Muth
Selbst gedrehte Filme mit Zwerchfelleffekt, Tänze und viele Vorträge hat es in der Ruwertalhalle in Zerf vor rund 300 närrischen Gästen gegeben.

Zerf. (hm) Die fünf lustigen vier kamen zwar zu acht, aber mit Stimmung für sechzehn. Die mit viel Können produzierten Videofilme sorgten für enthusiastischen Beifall, und das Männerballett ließ die Stimmung hochkochen. Mit lockeren Sprüchen führte Sitzungspräsident Guido Wallrich durch das Programm.

Die Akteure: Prinz Michael I. und Kinderprinzessin Katja I. mit Schatzmeister Tim, Garde Alpenrebellen (Rudi Dawen, Robert Dawen, Walter Willems), Die fünf lustigen vier (Nicole Loch, Stefanie Dawen, Tamara Willems, Michelle Willems, Jenny Willems, Frank Tapprich, Stefan Schmitt, Rudi Dawen), Rock-Revolution, Tiroler Boys (Kurt Bierbrauer, Guido Wallrich), Vorträge (Nicole Klasen, Melanie Welter, Gerd Witt Weustenfeld, Irmgard Grafe, Stefan Altmeier, Margret Braunshausen), Männerballett, Tänzerinnen (Sarah Werichenhain, Gabi Mertinitz).