| 20:34 Uhr

Marcel Greif ist der neue Wehrführer in Greimerath

Ernennung des neuen Wehrführers Marcel Greif durch Bürgermeister Werner Angsten (Zweiter von rechts) zusammen mit dem verabschiedeten früheren Wehrführer Horst Martin, Ortsbürgermeister Edmund Schmitt, Wehrleiter Bruno Merten sowie den stellvertretenden Wehrführer Thomas Leineweber mit ihren Frauen. Foto: Verwaltung
Ernennung des neuen Wehrführers Marcel Greif durch Bürgermeister Werner Angsten (Zweiter von rechts) zusammen mit dem verabschiedeten früheren Wehrführer Horst Martin, Ortsbürgermeister Edmund Schmitt, Wehrleiter Bruno Merten sowie den stellvertretenden Wehrführer Thomas Leineweber mit ihren Frauen. Foto: Verwaltung
Greimerath. Generationswechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Greimerath. Nach 20 Jahren gibt Horst Martin (51) seine Amt als Wehrführer ab. Zum Nachfolger gewählt wurde der 31-jährige Marcel Greif.

Greimerath. Im Rahmen des Kameradschaftsabends der Freiwilligen Feuerwehr Greimerath wurde unter großer Beteiligung der langjährige Wehrführer Horst Martin verabschiedet und sein Nachfolger Marcel Greif in sein neues Amt eingeführt.
Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Greimerath e.V. hatte zu diesem historischen Termin eingeladen. Neben Bürgermeister Werner Angsten nahm auch der Wehrleiter Bruno Merten und Ortsbürgermeister Edmund Schmitt an den Feierlichkeiten teil.
Der scheidende Wehrführer Horst Martin freute sich über die große Zahl der aktiven und passiven Mitglieder, die zu seiner Verabschiedung gekommen waren. Bürgermeister Werner Angsten sprach von einem Generationswechsel. Dabei unterstrich er die gute Kameradschaft und die Einsatzbereitschaft der Greimerather Feuerwehr.
Horst Martin (54 Jahre) blicke auf eine lange ehrenamtliche Zeit als aktiver Feuerwehrmann zurück. Seit 33 Jahren aktiv, davon über 20 Jahre als mittlerweile dienstältester Wehrführer der Verbandsgemeinde, habe er nun den Generationenwechsel eingeleitet.
Angsten: "Die Greimerather Feuerwehr mit 24 Aktiven und sieben Jugendfeuerwehrfreunden ist als gewissenhafte und pflichtbewusste Feuerwehr zu charakterisieren. In die Amtszeit des Wehrführers Martin fällt auch die Gründung der Jugendfeuerwehr." Der Bürgermeister überreichte Horst Martin die Dankurkunde.
Marcel Greif (31 Jahre), einstimmig gewählt, wurde zum neuen Wehrführer ernannt. Der Bürgermeister überreichte ihm die Ernennungsurkunde. Neuer stellvertretender Wehrführer ist Thomas Leineweber (24).
Auch Ortsbürgermeister Edmund Schmitt dankte Horst Martin für seine Dienste für die Allgemeinheit. red
-----------------------------------------------------------------------------