| 18:34 Uhr

Sendung
Nationalparkradio interviewt einen Archäologen

Neuhütten-Muhl. Das Nationalparkradio strahlt am Freitag, 5. Januar, ab 20 Uhr die Sendung „Die keltische Zeit im Hunsrück – neue Erkenntnisse und Theorien zur Besiedlung der Region und des „Hunnenrings seit circa 2600 Jahren“ im Internet aus. Studiogast ist Archäologe Michael Koch. Der Sender ändert 2018 sein Programmschema. Die Sendungen am ersten Freitag des Monats beginnen nun bereits um 10 Uhr vormittags. Sendeschluss wird jeweils 23.30 Uhr sein.

Das Nationalparkradio strahlt am Freitag, 5. Januar, ab 20 Uhr die Sendung „Die keltische Zeit im Hunsrück – neue Erkenntnisse und Theorien zur Besiedlung der Region und des „Hunnenrings seit circa 2600 Jahren“ im Internet aus. Studiogast ist Archäologe Michael Koch. Der Sender ändert 2018 sein Programmschema. Die Sendungen am ersten Freitag des Monats beginnen nun bereits um 10 Uhr vormittags. Sendeschluss wird jeweils 23.30 Uhr sein.

Oben genannte Sendung wird am Samstag, 6. Januar, als Wiederholung ausgestrahlt. Verpasste Sendungen können in der Mediathek des Nationalparkradios ab Montag, 7. Januar, angehört werden.