| 15:43 Uhr

Radlader gerät in Brand, keine Verletzten

FOTO: Agentur Siko
Hermeskeil. Ein Radlader ist am Mittwochmittag auf der Baustelle eines Windparks zwischen Hermeskeil und Nonnweiler in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Nach ersten Angaben wurde die Feuerwehr kurz vor 14 Uhr in den Wald auf der L 149 zwischen Hermeskeil und Nonnweiler gerufen. Auf der dortigen Baustelle eines neuen Windparks waraus bislang ungeklärter Ursache ein Radlader in Brand geraten. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen, löschen und somit Schlimmeres in dem trockenen Wald verhindern. Schon von weitem war eine große schwarze Rauchsäule zu sehen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. An der Baumaschine entstand Totalschaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hermeskeil und Nonnweiler sowie die Polizei. siko