| 20:35 Uhr

Sternsinger fahren nach Aachen

Hatten viel Spaß: Die Teilnehmer der Fahrt nach Aachen. Foto: Pfarrgemeinschaft Hermeskeil
Hatten viel Spaß: Die Teilnehmer der Fahrt nach Aachen. Foto: Pfarrgemeinschaft Hermeskeil
Hermeskeil/Aachen. 80 Kinder aus der Pfarreiengemeinschaft Hermeskeil haben bei einer Fahrt nach Aachen den Dom und das Kindermissionswerk besucht und direkt gesehen, wohin das bei der diesjährigen Sternsingeraktion gesammelte Geld fließt.

Hermeskeil/Aachen. "Klopft an Türen, pocht auf Rechte" unter diesem Motto stand die diesjährige Sternsingeraktion. Um den Hermeskeiler Kindern zu zeigen, was mit dem Geld passiert, das die Sternsinger gesammelt haben, hat Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen eine Fahrt nach Aachen organisiert. Über 80 Sternsinger aus der gesamten Pfarreiengemeinschaft Hermeskeil waren dabei.
In Aachen angekommen, machte sich eine Gruppe zunächst auf den Weg zum Dom, die zweite Gruppe besuchte in der Zwischenzeit das Kindermissionswerk. Im Kindermissionswerk sahen sich die Kinder einen Film, Kleidung und Spielzeug aus Afrika, Asien und Südamerika an. Spenden der diesjährigen Sternsingeraktion gingen direkt ans Kindermissionswerk. red