| 20:43 Uhr

Unfall auf Friedhof: Arbeiter fällt in ein Grab

Trier-Olewig (red) Beim Ausheben eines Grabes ist ein Mitarbeiter des Grünflächenamtes am Montagmorgen auf dem Friedhof Olewig ausgerutscht und in das bereits zwei Meter tiefe Grab gestürzt. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen am Rücken zu.

Mit Hilfe eines Kollegen konnte sich der Mann aus dem Grab selbst befreien. Der Notarzt des DRK Ehrang brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.