Holzdiebe schlagen erneut zu

Hermeskeil (red) · Bereits zum zweiten Mal innerhalb einer Woche wurde rechtsseitig von der L 151 zwischen Nonnweiler und Hermeskeil im Bereich Lindenstein Festholz gestohlen.

Dem Geschädigten wurden von Freitag auf Samstag insgesamt rund 40 Festmeter Holz in dem vorgenannten Waldgebiet gestohlen. In zwei Raten zu je rund 20 Festmetern wurde das rund vier Meter lange Buchenfestholz abtransportiert.

Die Polizei vermutet, dass das Holz mittels eines LKW mit Kran abtransportiert wurde. Der entstandene Gesamtschaden dürfte rund 4500 Euro betragen.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Hermeskeil in Verbindung zu setzen. Telefon: 06503-91510.