Hontheim: Des Ortes gute Seele

Hontheim: Des Ortes gute Seele

Für die meisten Hontheimer ist sie „die gute Seele des Ortes“. Margaretha Thullen war viele Jahrzehnte te Gemeindeschwester in dem Eifelort.

Die heute 84-Jährige kümmert sich immer noch um „ihre Patienten“. Zweimal in der Woche hält der Bausendorfer Allgemeinmediziner Dr. Ernst Knick im Haus der betagten Dame seine Sprechstunden ab. Die Küche wird dann zum Wartezimmer.

Mehr von Volksfreund