| 18:08 Uhr

Morbach
250 Kinder und Jugendliche beim Dreikönigsturnen

Morbach. Das Dreikönigsschauturnen, eine Traditionsveranstaltung des Turnvereins Morbach, findet in diesem Jahr am Samstag, 6. Januar,  ab 17 Uhr im Festsaal der Baldenauhalle in Morbach statt. Einlass ist ab 16 Uhr. red

Die Veranstalter erwarten auch in diesem Jahr 700 Zuschauer. Rund 250 Kinder und Jugendliche gestalten diese Veranstaltung, bei der sie ihr Können den Zuschauern darbieten. Turnen, Tanz, Ballett, Taekwondo und Voltigieren am Holzpferd sind die Programmpunkte an diesem Abend.

Diese Veranstaltung hat ihre Anfänge vor dem Zweiten Weltkrieg. Seit den 1950er Jahren findet sie jährlich statt. Die Mitglieder des Vereins kommen  auch aus dem Raum Idar-Oberstein, Kempfeld, Bernkastel-Kues, Kleinich, Thalfang und Lautzenhausen.

Der Verein  hat derzeit 950 Mitglieder, zwei Drittel  davon sind Kinder und Jugendliche. 98 Prozent der Mitglieder sind  aktiv im Verein tätig.  Nach Angaben des Vereins sind  die Zahlen seit Jahren konstant. Der Turnverein Morbach gliedert sich in die Abteilungen Turnen, Handball, Leichtathletik, Reiten/Voltigieren, Showtanz, Volleyball, Ski, Swim and  Run und dem Sportabzeichen-Treff für Jedermann.

Die Abteilung Turnen des TV 09 Morbach bietet bereits Kindern ab eineinhalb Jahren erste Bewegungsübungen in der Eltern-Kind- Gruppe an. Über das Vorschulalterturnen, das allgemeine Turnen für Jungen und Mädchen, das Geräteturnen, das Leistungsturnen ist der Verein nach eigenen Angaben für jede Altersgruppe im Kinder- und Jugendbereich gut aufgestellt.

Die ältere Generation kann  sich im Jedermann-Turnen beteiligen. Auch Gesundheits- und Fitnesssport wird in Kursen angeboten. Neben Ballett, Jazztanz und Reiten/Voltigieren befindet sich auch Taekwondo im Angebot des Turnverein  09 Morbach.

Damit dies alles möglich ist, sind 43 Übungsleiter für den Turnverein tätig.