| 07:27 Uhr

Auto brennt in Morbach - Keine Verletzten

FOTO: Polizei
Morbach. In Morbach nahe der Gärtnerei hat am MIttwoch, 30.Mai, gegen 19.30 Uhr ein Fahrzeug in Flammen gestanden. Verletzt wurde dabei laut Polizei niemand. Das Auto wurde bei dem Brand total beschädigt.

Der Fahrer des Peugeot, Typ Partner, bemerkte, dass er kein Gas mehr geben konnte. Dann stieg Rauch aus dem Motorraum.

Als er ausgestiegen war, stand das Fahrzeug schon in Flammen und brannte völlig aus.

Die Feuerwehr aus Morbach löschte den Brand. Sie war mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen im Einsatz.