Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:19 Uhr

Baugrundstücke statt Gaststätte

FOTO: Christoph Strouvelle (cst) ("TV-Upload Strouvelle"
Hinzerath.



(cst) Da war die alte Gaststätte Haus Hubertus nur noch Geschichte: Ein Bagger reißt das schon lange leerstehende Gebäude an der Ortseinfahrt von nieder. Die Gemeinde Morbach hatte 2015 das Gebäude bei einer Zwangsversteigerung erhalten und eine Immobilie auf einem benachbarten Grundstück ebenfalls gekauft, sagt der er Ortsvorsteher Hermann Moseler. Beide Flächen haben zusammen eine Grundstücksgröße von insgesamt 6600 Quadratmetern. Da sich diese Fläche innerorts befindet, soll nach dem Abriss eine neue Flächeneinteilung für bedarfsgerechte Baugrundstücke erfolgen, sagt Moseler.
TV-Foto: Christoph Strouvelle