| 20:45 Uhr

Café Heimat zeigt dritten Teil von "Heimat 3"

Morbach. 1992: Eine Zeit des Umbruchs, der auch im Hunsrück spürbar ist. Die amerikanischen Truppen haben begonnen, ihre Stellungen zu räumen und den Militärflughafen Hahn aufzugeben.

Gleichzeitig kehren Russlanddeutsche aus Kasachstan und anderen ehemaligen Sowjetrepubliken zurück. Um ihre Heimkehr und die damit verbundenen Probleme geht es im Film "Die Russen kommen", dem dritten Teil der Reihe "Heimat 3 - Chronik einer Zeitenwende". Diesen zeigt das Café Heimat in Morbach am Freitag, 2. September, ab 19 Uhr. Die ersten beiden Teile liefen bereits im Juli im Open-Air-Kino des Cafés. red
Der Eintritt, inklusive Sektempfang, kostet neun Euro. Anmeldungen beim Café Heimat, entweder telefonisch unter 06533/9588203 oder per E-Mail: info@cafe-heimat-morbach.de