| 16:09 Uhr

Festival
Jugendliche haben viel Spaß beim Festival auf dem Hahn

Hahn. (red) Bei dem dreitägigen Jugendfestival auf dem Flughafen Hahn unter dem Motto „Auf! Du kannst was!“ wurden vielfältige Workshops angeboten. So konnten die über 300 jungen Teilnehmer die Himmelsleiter erklimmen, Trommeln, Schmieden oder mit Stoffen, Holz, Wachs und Drähten kreativ sein.

Außerdem standen Malen auf Leinwänden, ein Songwriting-Workshop, Upcycling sowie die Vermessung eines Labyrinths auf dem Programm. Ein Highlight für die Jugendlichen war die vielfältige Live-Musik an den Abenden. Unterschiedliche Nachwuchs-Bands und erfahrene Musiker sorgten für Abwechslung. Möglich wurde das Programm durch viele ehrenamtliche Helfer sowie die lokale Aktionsgruppe Hunsrück (LAG) Leader, die einer Förderung eines ehrenamtlichen Bürgerprojektes in Höhe von 2000 Euro zustimmte. ⇥Foto: Claudia Jörg