| 17:33 Uhr

Abbruch
Mehr Grün anstelle von Verfall

Das landläufig Königs-Haus genannte Gebäude in der Ortsmitte von Wenigerath ist jetzt nur noch Geschichte.
Das landläufig Königs-Haus genannte Gebäude in der Ortsmitte von Wenigerath ist jetzt nur noch Geschichte. FOTO: Christoph Strouvelle
Wenigerath. (cst) In Wenigerath ist jetzt das sogenannte Königs-Haus abgerissen worden. Die Gemeinde hatte das etwa 200 Jahre alte Gebäude gekauft und den Abriss veranlasst, nachdem es laut Ortsvorsteher Thomas Jakobs lange leer gestanden hatte und ziemlich verfallen war.

„Es war zum Schandfleck verkommen“, sagt er. Der entstandene Platz in der Mitte des Dorfes soll jetzt in das Umfeld der benachbarten Kirche integriert werden. Jakobs schwebt eine Gestaltung mit Bäumen und Grün vor. Für eine neue Bebauung eignet es sich laut dem Ortsvorsteher nicht, da das Grundstück sehr klein sei. Was die Gemeinde in Ankauf und Abriss investiert hat, kann Jakobs auf Anhieb nicht sagen. Die Morbacher Verwaltung hat auf eine entsprechende Anfrage bisher nicht geantwortet.⇥Foto: Christoph Strouvelle