| 15:53 Uhr

Freizeit
Mit Fahrtwind in die Tiefe

Der guten Wintersaison 2017/18 folgen gute bis sehr gute Besucherzahlen auf der Sommerrodelbahn auf dem Erbeskopf. Vor allem finden sich unter den Rodlern sehr viele Besucher aus den Niederlanden, wie hier Nicole Woltering mit Töchterchen Licie aus dem niederländischen Venlo. Foto; Klaus Kimmling
Der guten Wintersaison 2017/18 folgen gute bis sehr gute Besucherzahlen auf der Sommerrodelbahn auf dem Erbeskopf. Vor allem finden sich unter den Rodlern sehr viele Besucher aus den Niederlanden, wie hier Nicole Woltering mit Töchterchen Licie aus dem niederländischen Venlo. Foto; Klaus Kimmling FOTO: Klaus Kimmling
Hilscheid. (iro) Bei der großen Hitze ist die Sommerrodelbahn am Erbeskopf eine gute Adresse für alle, die es etwas kühler mögen. Zum einen liegen die Temperaturen an der höchsten Erhebung in Rheinland-Pfalz immer etwas niedriger  als anderswo.

Und bei dem rasanten 1356 Meter langen Rutsch ins Tal können die Benutzer den Fahrtwind genießen. Viele Gäste kommen aus den Niederlanden, wie  beispielsweise Nicole Woltering mit Töchterchen Licie aus dem niederländischen Venlo.
Foto Klaus Kimmling