| 17:31 Uhr

Nationalpark
Nationalpark-Ausstellung im Hunsrückhaus wird eröffnet

Hilscheid. Der Weihnachtsmarkt des Hunsrückhauses bietet am dritten Adventswochenende, 15. und 16. Dezember, eine große Vielfalt an regionalen Produkten an. Vor dem Hunsrückhaus präsentieren rund 30 Aussteller ihre Produkte, die größtenteils im Hunsrück hergestellt oder verarbeitet wurden: weihnachtliche Dekoration, Geschenkideen, Handarbeiten, Schmuck, Feinkost und Kunsthandwerk.

Der Hegering Thalfang verkauft wie immer Weihnachtsbäume. Am Samstag können die Besucher von 13 bis bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr  an den Ständen bummeln und kaufen. An diesem Wochenende gibt es zudem ein besonderes Ereignis: Am Sonntag wird um 13 Uhr die neue Nationalpark-Ausstellung eröffnet. Das Hunsrückhaus-Bistro bietet an beiden Tagen zusammen mit dem Hochseilgarten regionale Küche an: Leckeres vom Grill, hausgemachte Suppen, Kuchen und Heißgetränke.