| 18:05 Uhr

Natur
Naturfotograf zeigt neue Bilder

Hoppstädten-Weiersbach. Die Vortragsreihe der Nationalpark-Akademie will Erkenntnisse der Natur, Heimat- und Kulturgeschichte, Geologie und Archäologie oder der Regional- und Tourismusentwicklung vermitteln.

Und sie tut das in ihrer Veranstaltung am Montag, 26. November, 19 Uhr, im Umweltcampus Birkenfeld in besonderem Maße. Der Naturfotograf und Nationalparkförsters Konrad Funk präsentiert Naturfotos aus dem Nationalpark und der Region. Auch für diejenigen, die den Fotografen schon kennen, lohnt es sich. Denn er zeigt auch neue Aufnahmen: besondere Pflanzenfotos und wilde Tierbilder vom kleinen Käfer bis zum mächtigen Rothirsch. Der Eintritt ist kostenlos. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Veranstaltung ist im Kommunikationsgebäude im Raum 9938.