| 13:02 Uhr

Liss
Partnerbörse Hunsrück

Liss
Liss FOTO: TV
Ich will ja nichts sagen,

 aber der Hunsrück scheint eine glückliche Basis für eine lange Beziehung zu sein. Jedenfalls für das ein oder andere Pärchen. Jetzt ist auf der Hundheimer Kirmes ein Ehepaar geehrt worden, das sich dort vor 65 Jahren beim Cha-Cha kennengelernt hat und heute immer noch glücklich zusammen ist. Das muss man sich mal vorstellen.

Früher waren die Kirmesse auf dem Hunsrück ja immer so eine Art Kennlernbörse. Das Zelt auf der Bischofsdhroner Kirmes war bestimmt deshalb so voll, weil da vorher einige den Unterschied zwischen Boßeln und Busseln nicht gekannt haben. „Alle elf Minuten verliebt sich ein Pärchen auf der Dhrääner Kirmes“, hat es früher mal geheißen. Das hat in dem Dorf dann auch für ein Jahr gereicht. Heute wirbt irgend so eine Partnerbörse mit einem ähnlichen Spruch. Mädels und Jungs, stöbert nicht in den Kennlernseiten im Internet, geht lieber persönlich raus auf die Pirsch. Ich sage euch, das macht mehr Spaß. Auch wenn man so einen abbekommt wie ich meinen Hermann. Ob wir es ebenfalls 65 Jahre miteinander aushalten, das weiß ich noch nicht. Aber wir arbeiten dran,

 sagt eure Liss