| 16:53 Uhr

Theater
Robin Hood besucht eine Traumschleife

Berglicht/Büdlich. Bereits zum zweiten Mal spielen Schüler des Trierer Max-Planck-Gymnasiums im Hunsrück Theater und das sogar Open Air. Der zwischen Berglicht und Büdlich verlaufende Traumschleifen-Wanderweg „Wind-Wasser-Wacken“ wird dann zur Bühne für Freilichtaufführungen von „Robin Hood“.

Schüler der Theater-AG der Klassen 5 bis  7 des Max-Planck-Gymnasiums haben dafür entlang der Traumschleife geprobt. Vor zwei Jahren hat die AG bereits Schinderhannes aufgeführt. Am Wochenende gibt es zwei Aufführungen: Am heutigen Freitag und am Samstag, 16. Juni. Treffpunkt ist jeweils um 17.30 Uhr auf dem Dorfplatz in Berglicht. Von dort wandern die Zuschauer zum Spielort.