| 12:33 Uhr

Neuhütten-Muhl
Romantische Lieder „Im Freien zu singen“

Neuhütten-Muhl. Unter dem nicht ganz wörtlich gemeinten Motto „Im Freien zu singen“ widmet sich der Birkenfelder Kammerchor „musica cantata“  in seinem Herbstkonzert am 15. September der von der Natur inspirierten romantischen Musik.

Die Nationalparkkirche in Neuhütten-Muhl (mitten im Nationalpark Hunsrück-Hochwald gelegen) bietet dafür den passenden Rahmen. Beginn des Konzertes ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

 Tatsächlich im Freien gesungen wird bei der nächsten Pilgerwanderung „St. Jakobus trifft Nationalpark“ am Sonntag, 16. September. Start der Tour ist um 11.30 Uhr nach dem Hochamt in der Pfarrkirche St. Jakobus Birkenfeld. Ziel ist dieses Mal allerdings nicht die Nationalparkkirche in Muhl, sondern das neue Nationalparkdenkmal in der Nähe von Börfink. Dort findet eine kurze Andacht zum Thema „Ein Haus aus lebendigen Steinen statt“, bevor der Rückweg zu Fuss oder per Shuttle-Bus angetreten wird.

 Auskunft zu den Veranstaltungen gibt es im Büro des Dekanates Birkenfeld (Tel. 06781-567990 oder 0170-55243180) oder unter www.nationalparkkirche.de.