| 20:38 Uhr

Rorodt debattiert über Windkraft-Solidarpakt

Rorodt. Die nächste Sitzung des Ortsgemeinderats Rorodt steht ganz im Zeichen der Energiewende: Am Mittwoch, 18. September, wird der Rat ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus in Rorodt öffentlich über das Thema Windkraft beraten. Genauer: Es geht um die Teilfortschreibung "Windkraft" des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf.

Auch die Vereinbarung eines Solidarfonds "Windkraft" steht auf dem Programm.
Ziel dieses Solidarpakts: Er sieht eine Beteiligung der Gemeinden an den Erlösen von Windkraftanlagen vor. Dabei sollen die Orte, in denen die Anlagen tatsächlich stehen, etwas mehr Geld bekommen. Der Rest der Einnahmen soll zu gleichen Teilen verteilt werden. Die Sitzung ist öffentlich.red