| 17:49 Uhr

Musik
Spanische Klänge im Kreativhaus




Herr Mario Krämer und seine Ehefrau, Frau Karla Carrillo de Krämer aus Mexiko gebürtig, sind in Morbach-Hinzerath wohlbekannt. Zusammen mit Herrn Rüdiger Lückow, der das Ehepaar mit spanischen Klängen auf seiner Gitarre bei der musikalischen Premiere am vergangenen Sonntag, dem 15. April im Kreativhaus, unterstützte, fanden die spanischen Lieder ihren Weg zum Publikum. Die Gäste musizierten mit ihren Händen und Füßen mit. Mit Zugaben fand diese warmherzige Veranstaltung ihren Abschluss für diesen Tag und gleichzeitig den Wunsch auf eine baldige Wiederholung.
Herr Mario Krämer und seine Ehefrau, Frau Karla Carrillo de Krämer aus Mexiko gebürtig, sind in Morbach-Hinzerath wohlbekannt. Zusammen mit Herrn Rüdiger Lückow, der das Ehepaar mit spanischen Klängen auf seiner Gitarre bei der musikalischen Premiere am vergangenen Sonntag, dem 15. April im Kreativhaus, unterstützte, fanden die spanischen Lieder ihren Weg zum Publikum. Die Gäste musizierten mit ihren Händen und Füßen mit. Mit Zugaben fand diese warmherzige Veranstaltung ihren Abschluss für diesen Tag und gleichzeitig den Wunsch auf eine baldige Wiederholung. FOTO: Claudia Herber / TV
Morbach-Hinzerath. (red) „Spanische Lebensfreude erleben“ lautete der Titel des Konzerts von Mario Krämer und seiner aus Mexiko stammenden Frau Karla Carrillo de Krämer im Kreativhaus in Hinzerath. Zusammen mit Rüdiger Lückow, der das Ehepaar mit spanischen Klängen auf seiner Gitarre unterstützte, fanden die spanischen Lieder ihren Weg zum Publikum. Die Gäste musizierten mit ihren Händen und Füßen mit. Zum Abschluss gab es einige Zugaben und den Wunsch auf eine Wiederholung des Konzerts.

⇥Foto: Claudia Herber