| 11:45 Uhr

Verkäuferin nimmt Dieb gestohlenen Schmuck wieder ab

Idar-Oberstein. Mit ihrem beherzten Eingreifen hat eine Schmuckverkäuferin in Idar-Oberstein zwei Diebe in die Flucht geschlagen. Die Frau hatte gesehen, wie einer der Männer einen Ring aus einer Vitrine einsteckte und holte sich das Diebesgut wieder zurück.

Die beiden Täter, zwei junge Männer, betraten das Schmuckgeschäft im Stadtteil Oberstein am Montag kurz vor 15 Uhr. Während sich der eine von der Verkäuferin eine Halskette zeigen ließ, griff der andere nach einem in der Vitrine liegenden Ring mit einem Verkaufswert 270 Euro und steckte ihn ein. Die Verkäuferin bemerkte den Diebstahl jedoch sofort und holte den Ring, wie die Polizei mitteilt, „auf der Stelle wieder aus der Tasche des Diebes“. Daraufhin seien die beiden Männer aus dem Geschäft geflüchtet und in Richtung Marktplatz davongelaufen.

Die verhinderten Diebe werden folgendermaßen beschrieben. Der eine ist etwa 25 bis 28 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß und trug eine hellgrüne Strickmütze. Der andere ist etwa 16 Jahre alt, 1,60 Meter groß und trug dunkle Strickmütze. Beide Männer sprachen Russisch.

Hinweise an die Polizei Idar-Oberstein, Telefon 06781/561-0.