| 17:31 Uhr

Morbach/Thalfang
Vielfältige Knolle: Start der Kartoffeltage Saar-Hunsrück

Morbach/Thalfang. In Kooperation mit 29 Restaurants der Region Saar-Hunsrück finden die Kartoffeltage statt. Im Zeitraum von Samstag, 6., bis Sonntag, 21. Oktober, dreht sich hier alles um die Kartoffel, ihre Geschichte und regionale Gerichte.

Ausschließlich regional produzierte Knollen werden im Rahmen der Aktion verarbeitet. Die Zubereitungsarten sind dabei sehr vielfältig: Die Kartoffel wird gebraten, gebacken, gedämpft, gequellt, gestampft, zu Suppe verarbeitet, zu Schales oder Dibbelabbes gerieben und auch zu Kartoffelwurst verarbeitet. Viele traditionelle Gerichte, aber auch neue Kreationen finden so in den teilnehmenden Gastronomiebetrieben ihren Weg auf den Teller. Doch nicht nur der Magen soll gefüllt werden: Ein vielfältiges Rahmenprogramm der beteiligten Tourist-Informationen und Gastronomen bietet Märkte und Feste, Kartoffelbüfetts und Kabarett sowie viele Wanderungen. Alle Informationen zu den Kartoffeltagen Saar-Hunsrück stehen in der Programmbroschüre „Kulinarischer Jahreskalender 2018“, der bei allen teilnehmenden Restaurants und Tourist-Informationen erhältlich ist sowie im Internet unter www.saar-hunsrueck-steig.de. Dort findet man zudem die Speisekarten der einzelnen Gastronomiebetriebe sowie Informationen über Preise und Anmeldung der einzelnen Veranstaltungen.