| 08:41 Uhr

Zwei Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus

Birkenfeld. Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Birkenfeld sind am Montagabend zwei Personen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei Birkenfeld mitteilte, wurde gegen 23.20 Uhr Rauch aus dem Keller- und Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in Birkenfeld gemeldet. Die Feuerwehr rückte an und löschte den Brand. Zwei Bewohner wurden mit einer leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Angaben zur Schadenshöhe und zur Brandursache konnte die Polizei noch nicht machen, die Kripo ermittelt.