| 20:34 Uhr

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Schwerverletzte bei Kollision: Die Polo-Fahrerin hat beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Foto: Polizei
Schwerverletzte bei Kollision: Die Polo-Fahrerin hat beim Linksabbiegen ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen. Foto: Polizei
Thalfang/Berghof. Zu einem schweren Unfall ist es am Freitag, 29. November, um 7.20 Uhr gekommen. Der Unfall ereignete sich auf der B 327 bei Thalfang/Berghof an der Einmündung zur L 150. Laut Polizei war die Verursacherin in Richtung Morbach unterwegs und wollte an der Einmündung zu L 150 am Berghof links abbiegen.

Dabei übersah die Frau einen entgegenkommenden Ford Transit und kollidierte mit diesem. Durch den heftigen Aufprall wurde der VW Polo in die Böschung geschleudert. Die Fahrerin wurde schwer verletzt. Der andere Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Beide Fahrer wurden ins Krankenhaus gebracht. Es entstand erheblicher Sachschaden. red