Idar-Oberstein: Elfjähriger Dieb festgenommen

Idar-Oberstein: Elfjähriger Dieb festgenommen

IDAR-OBERSTEIN. Polizeibeamte in Idar-Oberstein staunten nicht schlecht. Nach Einbrüchen in ein Vereinsheim des Sportvereines in Hettenrodt und in zwei Gaststätten in Idar-Oberstein nahmen Polizeibeamte zwei Täter am Bahnhof der Schmuckstadt fest: Es waren zwei elf- und 15-jährige Jungen.

Im Vereinsheim hatten sie zuvor mit einem Stein eine Fensterscheibe eingeschlagen und Bargeld und Süßigkeiten erbeutet. In einer Gaststätte schlugen sie eine Scheibe ein.

Die Beute dort: Süßigkeiten und diverse Schlüssel. Mit einem Taxi fuhren die beiden jungen Täter in die Nähe des Bahnhofs. Nach einem weiteren Einbruch gingen sie dann dank eines aufmerksamen Mitbürgers der Polizei ins Netz. Aus der Beute hatten die beiden sich bereits Fahrkarten nach Frankfurt gekauft. Die jungen Täter waren geständig und wurden nach der Vernehmung ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Der Elfjährige muss nicht mit strafrechtlichen Konsequenzen rechnen.

Mehr von Volksfreund