| 16:07 Uhr

Idar-Oberstein: Mann stirbt nach Unfall

Ein 27-jähriger Mann ist am Sonntagabend in Idar-Oberstein tödlich verunglückt.

Am Sonntag gegen 18.23 Uhr befuhr ein Autofahrer die B 422 (Tiefensteiner Straße) in Richtung Kirschweiler. Ein betrunkener 27-jähriger Fußgänger ging über die Fahrbahn oder torkelte vom Gehweg auf die Fahrbahn. Der PKW erfasste den Fußgänger und schleuderte ihn zu Boden. Dabei wurde dieser erheblich am Kopf verletzt, zunächst ins städtische Klinikum Idar-Oberstein eingeliefert und später weiter in die Universitätsklinik Mainz verlegt, wo er am Montagvormittag starb. Auf Grund des noch teilweise unklaren Unfallhergangs wurde nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach ein Sachverständiger beauftragt. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die vor allem Auskunft über den Weg des Fußgängers geben können. Hinweise an die Polizeiinspektion Idar-Oberstein, Telefon 06781/5610.