Idar-Oberstein: Versuchter Raub beim Jogging

Idar-Oberstein: Versuchter Raub beim Jogging

Zwei bislang unbekannte Täter griffen am Mittwoch gegen 16.30 Uhr, einen 13-jährigen Gast der Jugendherberge Idar-Oberstein im Waldgebiet unterhalb der Jugendherberge Wüstlautenbach an. Der junge Mann war beim Joggen, als die Täter ihm den Weg versperrten und die Herausgabe seines iPod forderten.

Als das Opfer dies verweigerte, brachten die beiden Täter ihn zu Fall. Anschließend schlug ein Täter mit einem Stein auf ihn ein. Der junge Mann konnte sich befreien und flüchten. Nach seinen Angaben warf einer der Täter während der Flucht ein Messer nach ihm, das ihn jedoch verfehlte. Das Opfer kann nur eine vage Beschreibung abgeben. Hiernach soll es sich um zwei männliche Jugendliche im Alter von maximal 20 Jahren gehandelt haben. Die beiden Täter trugen lange schwarze Hosen und T-Shirts. Einer davon trug ein ärmelloses, vermutlich olivfarbenes T-Shirt. Der Vorfall könnte unter Umständen von Wanderern beobachtet worden sein. Hinweise nimmt die Kripo unter 06781/561-0 zu entgegen.

Mehr von Volksfreund